Zur Agentur | UX Showcase

3 Kommentare | 22. März 2011, Oliver Schmid

Bereit für HTML5?

Das HTML5 Logo

Es ist soweit, ab sofort setzt Webgarten alle Kundenprojekte mit HTML5 um, sofern nicht explizit etwas anderes gewünscht wird.
Offiziell empfiehlt das W3C zwar noch XHTML, allerdings gibt es keinen wirklichen Grund dafür. Der W3C Validator kann bereits sehr gut mit HTML5 umgehen. Als Vertrauensbeweis habe ich die eigene Website bereits mit HTML5 umgesetzt. Ein weiterer Vertrauensbeweis erbringt niemand geringerer als Google. Hier wird HTML5 schon länger eingesetzt, was ein Blick in den Quellcode von Google beweist. Und da Google selber HTML5 verwendet dürfte das Unternehmen auch nicht abgeneigt sein, HTML5 Dokumente gut positioniert im Suchresultat anzuzeigen. Die semantische Auszeichnung könnte Google bei der Einschätzung sogar helfen.

Anwender zeitgemässer Browser sollen von neuen Funktionen profitieren, sofern diese bei alten Browsern keine Probleme verursachen.

So sieht ein HTML5 Dokument aus:

<!DOCTYPE html>
<html>
<head>
<meta charset="urf-8">
<h1>Ich bin supersexy HTML5 Code
<ul>
<li>Und verzichte auf unnötige Dinge
<li>Weniger ist mehr!

Die End-Tags braucht es nicht mehr und beim body kann sogar das Start-Tag weggelassen werden.

Die Vorteile von HTML5

  • Schlanker Code und schnellere Ladezeiten
  • Semantische Auszeichnung (Neue Selektoren wie: nav, head, aside, menu, article usw.)
  • Zahlreiche neue Funktionen, welche teilweise schon genutzt werden können
  • Für die Zukunft gerüstet, es braucht künftig keine Umstellung mehr da HTML5 fliessend wächst

Lesetipp zu HTML5

Das HTML5 Buch kann ich empfehlen. Es hat mir als Vorbereitung für das Redesign von Webgarten gedient und mich definitv von HTML5 überzeugt.

Nachtrag: HTML5 versus XHTML

3 Antworten zu “Bereit für HTML5?”

  1. Rolf sagt:

    Danke für den Artikel und den Buchtipp. Ich habe mir soeben dieses HTML5 Buch bestellt.

  2. Mark sagt:

    Habe mich dem Thema HTML 5 noch gar nicht auseinandergesetzt. Ist aber sicherlich ein sehr wichtiges Thema, gerade wenn man in Zukunft Up-to-Date sein möchte… Werde mir das Buch bestellen und meine neuen Erfahrungen und Eindrücke in wenigen Wochen mal posten…

  3. David sagt:

    Hi, das HTML5 Buch habe ich auch nun eine lange weile in Gebrauch. Ich kann das ebenso wie Rolf empfehlen.

Einen Kommentar schreiben

Folge uns per Twitter | Facebook Fan werden
© 2010 by Webgarten GmbH, Haldenstrasse 5, CH - 6340 Baar, Schweiz, +41 (0)41 500 07 67